Duplicate Content und SEO: Finden, Beurteilen & Beseitigen – Schritt für Schritt

Die Problematik der doppelten Inhalte wird immer wieder thematisiert und ist ein Dauerbrenner wenn es um Suchmaschinenoptimierung geht. Für Laien ist es oft nicht leicht nachzuvollziehen was schon als doppelter Inhalt zählt, wie man diese überhaupt identifiziert und ob eine Anpassung in jedem Fall notwendig ist.

Oftmals wird argumentiert, dass gewisse inhaltliche Überschneidungen Doppelrankings bei Google bewirken, so dass für ein Keyword gleich zwei URLs ranken. Die Präsenz ist dadurch größer, wodurch theoretisch mehr Klicks generiert würden. Hierzu sei gesagt, dass Google offiziell keine Doppelrankings wünscht und es in der Mehrzahl der Fälle zu einem Abfall des Rankings einer URL führt.

Jetzt aber mal Schritt für Schritt. Hier geht’s zum Blogartikel „Duplicate Content & SEO„.

 

Online Marketing News: Wochenrückblick der netzgefährten KW 41

Was ist bei den netzgefährten passiert?

Website-Relaunch: SEA-Kampagnen vorher anpassen

Ein schickes neues Design, userzentriert und mobile-friendly: Ein Website-Relaunch macht die eigene Webpräsenz oftmals nicht nur professioneller, sondern auch erfolgreicher. Vergessen Unternehmen dabei aber, vorher laufende SEA-Kampagnen anzupassen, kann der Relaunch schnell zum Desaster werden. Die Kollegen von klickwert zeigen Ihnen, wie und warum Sie SEA-Kampagnen vor einem Relaunch optimieren sollten. Zum Artikel…

Was war sonst noch los?

Online Marketing News: Wochenrückblick der netzgefährten KW 40

Was ist bei den netzgefährten passiert?

Google My Business: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Google My Business kann eine wirksame Schnittstelle für Unternehmen sein, um die Nutzerinteraktion auf Google zu steigern. Das funktioniert jedoch nur, wenn Profil, Produkte und Bewertungen so erstellt sind, dass sie ein kompetentes Bild der eigenen Marke vermitteln. Die Kollegen von seonative haben daher eine Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt, die Ihnen dabei hilft, schnell und einfach einen attraktiven Google My Business Account einzurichten. Zum Artikel…

Was war sonst noch los?

Google: Immer weniger Review Rich Results

Vor wenigen Tagen gab Google bekannt, dass es neue Regeln für die Review Rich Results erstellt. Die Auswirkungen sind bereits jetzt zu sehen. Immer weniger Seiten weisen die goldenen Bewertungssterne auf. Weiterlesen…

WordPress: Yoast mit automatischem Opt-In für Snippets

Google kündigte kürzlich an, in Frankreich nur noch URLs und Schlagzeilen in seinen Snippets von News-Publishern anzuzeigen. Damit WordPress-Nutzer nicht um ihre Snippets bangen müssen, setzt die Version 12.2 des SEO-Plugins Yoast standardmäßig die entsprechenden Meta-Daten. Auf diese Weise zeigen Webseiten weiter vollständige Snippets an. Mehr dazu…

Google schenkt den Empfehlungen für seine Ads 3 Updates. Dabei erhalten Webmaster verbesserte Keyword-Empfehlungen und eine tabellarische Übersicht über diese. Und: Um Empfehlungen schneller umzusetzen, können Webseitenbetreiber diese jetzt bei mehreren Kampagnen oder Konten gleichzeitig anwenden. Zu den Details…

Google: Zu viele Keywords auf Kategorie-Seiten gefährden Ranking

Viele Onlineshops nutzen ihre Kategorie-Seiten, um dort Keywords unterzubringen und so ihre Platzierung bei Google zu optimieren. Übertreiben es Seitenbetreiber dabei, kann das jedoch das Gegenteil bewirken. Zu viele Keywords können Google verwirren und das Ranking gefährden. Mehr lesen…

Twitter: Unterschätzter Kanal für Unternehmen

Für Content Marketing und Markenbildung setzen Unternehmen nach wie vor auf Facebook und Instagram. Twitter ist dabei auf den ersten Blick weniger interessant. Mittlerweile haben jedoch viele Firmen erkannt: Twitter bietet genauso viel Potenzial wie die beiden großen Konkurrenten. Mehr erfahren…

How-to-Leitfaden: Google My Business einrichten!

Google my business-Einträge haben das Potenzial, Interessenten mit umfangreichen Informationen zu fesseln und sie dann direkt zu Unternehmenseigenen Angeboten zu leiten. Das gelingt aber nur, wenn die Google my business-Informationen richtig aufbereitet sind. Wir haben die Erstellung Schritt-für-Schritt nachvollzogen, damit Sie unkompliziert einen tollen Google My Business Account einrichten können. Zum Blogartikel…

 

Online Marketing News: Wochenrückblick der netzgefährten KW 39

Aufgepasst! 15 % Rabatt auf alle Tickets für die SMX 2020!

Am 18. Und 19. März 2020 steigt wieder die führende Such- und Online-Marketing-Konferenz in München. Da wir offizieller Blogpartner der Search Marketing Expo sind, können wir in diesem Jahr 15 % Rabatt auf alle Tickets geben. Wer besonders schnell ist, kann zudem bis zum 04. Oktober 2019 noch ein Ticket zum Superfrühbucher-Preis ergattern.

Sichern Sie sich jetzt unseren Nachlass für die SMX!

Was ist bei den netzgefährten passiert?

Facebook: 3 neue Werbeformate

Vom Hashtag über die @-Erwähnung bis hin zur Umfrage: Werbetreibende nutzen in ihren Posts und Stories immer mehr interaktive Elemente, um User anzusprechen. Um Unternehmen dabei zu unterstützen, führt Facebook jetzt 3 neue Werbeformate ein. Poll Ads, Augmented-Reality-Ads und Playable Ads sollen User aktiv werden lassen und so die Identifizierung mit der Marke stärken. Am Schluss soll so auch die Conversion steigen. Die Kollegen von klickwert zeigen in einem Blogbeitrag, wie die neuen Anzeigenformate funktionieren. Zum Artikel…

Was war sonst noch los?

Facebook führt neue interaktive Werbeformate ein

Unternehmen verwenden immer mehr interaktive Elemente in ihren Posts und Stories. So finden Nutzer derzeit verstärkt Anzeigen, die einen Hashtag, eine Umfrage oder eine @-Erwähnung führen. Das Ziel: User zu einer Interaktion bewegen und so die Conversion steigern. Um Unternehmen dabei mehr Raum für Möglichkeiten zu bieten, führt Facebook drei neue interaktive Werbeanzeigen für Facebook und Instagram ein. Wie funktionieren die neuen Anzeigen? Jetzt zum Blogartikel bei klickwert…

SMX 2020 Rabattcode: 15% auf alle Tickets

Schnäppchenjäger aufgepasst! Am 18. und 19. März 2020 verschmelzen in München erneut SEO und SEA zur SMX, der führenden Such- und Online Marketing Konferenz.

Wir, die netzgefährten sind wieder offizieller Blogpartner und deshalb gibt es mit dem Code NETZSMX satte 15 % Nachlass auf alle Tickets für die SMX 2020 in München.

Achtung: Bis 04. Oktober 2019 gibt es das Ticket zum Superfrühbucher Preis, wenn Sie unseren Rabattcode NETZSMX  im Bestellprozess eingeben. Hier können Sie die Tickets für die SMX in München mit 15 % zusätzlichem Rabatt buchen.

Was die SMX München auszeichnet:

Online Marketing News: Wochenrückblick der netzgefährten KW 38

Was ist bei den netzgefährten passiert?

WordPress SEO: Was Webseitenbetreiber beachten müssen

WordPress bietet Webseitenbetreibern zahlreiche SEO-Einstellungen, um ihr Ranking mit einem überschaubaren Aufwand zu verbessern. Der Teufel liegt hier jedoch im Detail. Wir haben daher einen umfassenden WordPress-SEO-Leitfaden erstellt. Dieser zeigt Unternehmen unter anderem, wie sie den richtigen Hosting-Anbieter finden, ein passendes Theme wählen und Keywords, Meta-Angaben und Medieneinbindung optimieren. Zum Artikel…

Was war sonst noch los?

Online Marketing News: Wochenrückblick der netzgefährten KW 37

Was ist bei den netzgefährten passiert?

DMEXCO 2019: So lief Europas wichtigste Digital-Messe

Wir sind gerade zurück aus Köln und lassen sacken: Die DMEXCO 2019 war wie erwartet erneut ein echtes Mekka für digitale Köpfe. Bei uns am Messestand waren gleich 12 Experten von Ort, die zusammen einen eigenen Mikrokosmos des Online-Marketings geschaffen haben. Im Mittelpunkt stand dabei vor allem der SEO-Quick-Check von seonative, bei dem Unternehmen eine erste fundierte Einschätzung zum Stand ihrer Suchmaschinenoptimierung einholen konnten. Warum die DMEXCO in diesem Jahr unter dem Motto #TrustInYou lief, verraten wir in unserem Rückblick. Zum Artikel…

Was war sonst noch los?