WordPress SEO Plugins: Diese 7 Plugins dürfen nicht fehlen

WordPress SEO Plugins gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Im WordPress-Repository befinden sich ca. 1.000 Plugins. Welche Tools sind wirklich wichtig und auf welche kann man getrost verzichten? Wir stellen die sieben besten SEO-Plugins vor und erklären, wie sie dazu verhelfen, bei Google möglichst hoch zu ranken.

Jetzt mehr über die essentiellen 7 Plugins für WordPress erfahren…

Online Marketing News: Im Internet gefunden werden // Neue Metrik für User Experience

Was ist bei den netzgefährten passiert?
Wochenrückblick KW 26/2022

Guide (nicht nur) für Einsteiger: Sichtbarkeit im Internet steigern

Vom Handwerker über Kleidung bis hin zu Arzt und Mietwagen: Nahezu jede Suche nach einem Produkt oder einer Dienstleistung beginnt heute im Internet. Bei einer Google-Suche klicken dann 99,1 Prozent aller Nutzer auf einen Link der ersten 10 Ergebnisse. Das ermittelte eine Sistrix-Studie. Für die Praxis heißt das: Unternehmen kommen nicht drumherum, sich auf Seite 1 der SERPs zu platzieren. Dafür benötigen sie eine grundsätzliche Sichtbarkeit im Internet. Die Kollegen von seonative erklären ausführlich, welche Maßnahmen wirklich funktionieren, um im Web präsent zu sein. Und: Sie zeigen, wie Unternehmen diese Maßnahmen erfolgreich umsetzen . Zum Artikel…

Was war sonst noch los?

Im Internet gefunden werden: Guide (nicht nur) für Einsteiger

Fast jede Suche nach einem Produkt beginnt heute online. Haben User ihren Suchbegriff bei Google eingegeben, klicken 99,1 Prozent auf einen Link auf der ersten Seite der SERPs. Das fand eine Sistrix-Studie heraus. Wie aber schaffen es Unternehmen, unter diesen Top-10 zu landen? Oder noch einfacher gefragt: Wie schaffen es Unternehmen, besser im Internet gefunden zu werden? Wir werfen einen ausführlichen Blick darauf, welche Maßnahmen Business-Inhaber ergreifen können, um mehr Sichtbarkeit im Web zu generieren.

Mehr darüber erfahren, wie man im Internet besser gefunden werden kann…

Online Marketing News: Leitfaden für mehr Google Bewertungen // Neue Labels für Ads?

Was ist bei den netzgefährten passiert?
Wochenrückblick KW 25/2022

Reputation und Ranking: Wie Unternehmen mehr Bewertungen sammeln

Google-Bewertungen bilden nicht nur die Qualität der Leistungen eines Unternehmens ab. Sie setzen Kaufanreize, verbessern das Markenimage und liefern Social Proof. Für die Praxis heißt das: Reviews steigern die Conversion Rate. Seit 2019 sind Google-Bewertungen zudem ein Rankingfaktor. Unternehmen mit vielen guten Reviews haben eine höhere Chance, sich in den Top-10 zu platzieren. Jede SEO-Strategie sollte daher auch einen Fokus darauf legen, mehr Bewertungen zu generieren. Die Kollegen von seonative zeigen 5 bewährte Taktiken, wie Unternehmen mehr Reviews erhalten – und so wichtige Ranking-Signale an Google senden. Zum Artikel…

Was war sonst noch los?

5 bewährte Taktiken, um mehr Google-Bewertungen zu bekommen

Bewertungen bei Google sind für Unternehmen nicht nur das bloße Abbild einer Leistung. Sie setzen Kaufanreize bei Usern, liefern Social Proof, steigern die Conversion Rate und verbessern das Markenimage. Und: Reviews gehören in 2019 zu den wichtigsten Rankingfaktoren. Die Suchmaschine platziert Unternehmen mit vielen und vor allem guten Bewertungen weit oben, während schlechte Reviews einen Absturz im Ranking bedeuten.

Teil jeder erfolgreichen SEO-Strategie sollte es daher sein, mehr Google Reviews für das eigene Unternehmen zu erzeugen. Wir zeigen, welche Taktiken sich dafür bewährt haben und worauf Unternehmen dabei achten sollten. Außerdem sind sie in der Praxis extrem leicht umzusetzen. Warum also diese Möglichkeit links liegen lassen?

Hier geht es zu den Tipps für mehr Google-Bewertungen…

Online Marketing News: SEO für B2B // Auswirkungen des Google Core Updates

Was ist bei den netzgefährten passiert?
Wochenrückblick KW 24/2022

SEO für B2B: Ausführlicher Leitfaden für mehr Sichtbarkeit

Suchmaschinenoptimierung ist auch für B2B-Unternehmen ein unverzichtbarer Bestandteil des Online-Marketings geworden. SEO funktioniert bei B2B jedoch in einigen Bereichen anders als bei B2C. Denn: Die Suchintention der User ist in der Regel eine andere. Das hat nicht nur Auswirkungen auf die Wahl der richtigen Keywords, sondern auch auf die Themenwahl für Content. Die Kollegen von seonative erklären ausführlich, wie Unternehmen SEO für B2B so angehen, dass sie mit ihrer Webseite weit oben in den SERPs landen. Dabei werfen sie auch einen Blick auf die richtige Strategie, wenn Unternehmen international tätig werden wollen. Zum Artikel…

Was war sonst noch los?

Online Marketing News: WordPress SEO // Erste Auswirkungen des Core Updates

Was ist bei den netzgefährten passiert?
Wochenrückblick KW 23/2022

WordPress SEO: Ausführlicher Leitfaden

WordPress macht es Unternehmen einfach: Sie können mit dem CMS nicht nur schnell eine Webseite auf die Beine stellen, sondern diese auch unkompliziert mit Content befüllen. Für die Suchmaschinenoptimierung können Unternehmen zwar einige wichtige Grundeinstellungen vornehmen. Der Teufel liegt hier jedoch im Detail. Um wirklich bei Google und Co. punkten zu können, müssen sie ihre Seite an allen Ecken und Enden anpassen. Die Kollegen von sitefactor haben einen umfassenden Leitfaden erstellt, wie Unternehmen ihre WordPress-Seite so optimieren, dass sie in den SERPs weit oben landen. Zum Artikel…

Was war sonst noch los?

Online Marketing News: Google Core Update // Shopify launcht neues Programm für Publisher

Was ist bei den netzgefährten passiert? Wochenrückblick der netzgefährten KW 22

Facebook Ads: Leitfaden für Einsteiger

Neben Anzeigen bei Google sind vor allem Facebook Ads für Unternehmen ein wichtiger Kanal, um Werbung ohne großen Streuverlust zu schalten. Denn: Soziale Netzwerke wie Facebook erlauben es, Anzeigen gezielt nach Alter, Interessen und weiteren wichtigen demografischen Merkmalen auszuspielen. Trotzdem sind Facebook Ads kein Selbstläufer. Damit die Anzeigen ein kostengünstiger Kanal zur Kundengewinnung sind, müssen Werbetreibende Strategie, Ansprache und Inhalt gut durchdenken. Die Kollegen von klickwert erklären in einem Leitfaden, wie Einsteiger mit Facebook Ads eine erfolgreiche Kampagne auf die Beine stellen. Zum Artikel…

Was war sonst noch los?

Online Marketing News: Tipps zum Title Tag // Neue Pflichten für E-Commerce-Händler

Was ist bei den netzgefährten passiert?
Wochenrückblick KW 21/2022

Title Tag: Darauf sollten Seitenbetreiber achten

Der Seitentitel ist einer von 200 Rankingfaktoren von Google, die über die Platzierung einer URL in den Suchergebnissen entscheiden. Viele Webseitenbetreiber gehen davon aus, dass sie den Title Tag in wenigen Sekunden zu Papier bringen können. Insbesondere seit dem Google-Update im August letzten Jahres müssen sie sich jedoch genau überlegen, wie sie diesen formulieren. Denn: Seit dem Update überschreibt Google immer öfter den von Seitenbetreibern selbst verfassten Title Tag. Das kann Plätze in den SERPs kosten. Worauf müssen Seitenbetreiber also achten, wenn sie mit dem Title Tag ihr Ranking positiv beeinflussen wollen? Die Kollegen von seonative erklären ausführlich, warum der Seitentitel so wichtig für SEO ist, was mit Webseiten ohne Title passiert und wie Unternehmen den perfekten Title Tag schreiben. Zum Artikel…

Was war sonst noch los?

Online Marketing News: OnPage Optimierung // Neue Tipps für Title Tag

Was ist bei den netzgefährten passiert?
Wochenrückblick KW 20/2022

OnPage-Optimierung: So geht’s richtig

Ohne OnPage-Optimierung kein Traffic – so einfach ist das. Denn: Die OnPage-Optimierung sorgt dafür, dass die zentralen technischen, inhaltlichen und strukturellen Aspekte einer Webseite den Vorstellungen von Google entsprechen. Ganz nebenbei verbessern Unternehmen auf diese Weise auch die User Experience Ihrer Seite – und machen so nicht nur Suchmaschinen, sondern auch Nutzer zufrieden. Die Kollegen von seonative zeigen in einem ausführlichen Guide, welche Faktoren der OnPage-Optimierung einen besonders großen Einfluss auf die Platzierung bei Google und Co. haben. Und: Sie erklären einfach und verständlich, wie Unternehmen diese Faktoren so optimieren, dass sie ganz oben in den SERPs landen. Zum Artikel…

Was war sonst noch los?