Domain Authority 2.0 – was bringt das neue Update?

Die Domain Authority (DA) ist ein weitläufig bekannter Indikator in der Welt der Suchmaschinenoptimierung. Besonders seit dem Wegfall des „Google Page Ranks“ stellt die DA für viele SEOs eine Alternative dar. In diesem Monat wurde das bereits angekündigte Update zur Domain Authority 2.0 veröffentlicht. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um die Funktionsweise der Domain Authority noch einmal in Kürze wiederzugeben und aufzuzeigen, was sich mit dem Update verändert hat. Weiter zum Blogartikel.

Online Marketing News: Wochenrückblick der netzgefährten KW11

Was ist bei den netzgefährten passiert?

„The Commerce E-xperience“´. Unser Recap zur Internet World 2019

Die netzgefährten waren erneut unter den 420 Ausstellern auf der Internet World 2019, die E-Commerce Trendmesse in München. Das Motto im diesen Jahr war „The Commerce E-xperience“.

Die Messe selbst zeigt sich weiter auf Wachstumskurs: über 19.100 Besucher strömten in die Messehallen (2018: rund 17.000). Unter den zahlreichen spannenden Vorträgen in den Trend- und Info Arenen hielten auch die netzgefährten zwei Vorträge. In unserem Recap gibt’s alle Facts rund um das Thema „The Commerce E-xperience“. Zum Blogartikel auf netzgefährten.

Shopware-SEO – 5 Tipps zur SEO-Optimierung von Shopware 5

Suchmaschinenoptimierung ist nicht nur bei Google unheimlich wichtig, auch bei Shops ist die hohe Positionierung entscheidend. Das gilt natürlich auch für Shopware. Wir zeigen fünf Möglichkeiten auf, wie sie effektives SEO auf Shopware betreiben. Was es zu beachten gibt, erfahren Sie im Blogartikel bei sitefactor.de.

JavaScript-Websites: Ist das Spiel die Kerze wert? Meinung der Experten

JavaScript-basierte Webseiten und SEO sind sich nicht immer grün. JavaScript bietet tolle Möglichkeiten zur Benutzerfreundlichkeit- und bedienung, aber für SEOs kann JavaScript schwierig sein. Unser Head of SEO Armin schilderte seine Meinung bei Serpstat. Hier geht’s zum Interview.

Was war sonst noch so los?

„The Commerce E-xperience“´. Die netzgefährten auf der Internet World 2019

Die netzgefährten waren erneut unter den 420 Ausstellern auf der Internet World 2019, die E-Commerce Trendmesse in München. Das Motto im diesen Jahr war „The Commerce E-xperience“.

Die Messe selbst zeigt sich weiter auf Wachstumskurs: über 19.100 Besucher strömten in die Messehallen (2018: rund 17.000). Unter den zahlreichen spannenden Vorträgen in den Trend- und Info Arenen hielten auch die netzgefährten zwei Vorträge.

Shopware-SEO – 5 Tipps zur SEO-Optimierung von Shopware 5

Suchmaschinenoptimierung ist nicht nur bei Google unheimlich wichtig, auch bei Shops ist die hohe Positionierung entscheidend. Das gilt natürlich auch für Shopware. Wir zeigen fünf Möglichkeiten auf, wie sie effektives SEO auf Shopware betreiben und was es zu beachten gilt. Worauf Sie achten müssen, erfahren Sie im aktuellen Blogartikel von sitefactor.de

Online Marketing News: Wochenrückblick der netzgefährten KW10

Was ist bei den netzgefährten passiert?

Treffen Sie die netzgefährten: Am 12-13. März 2019 auf der Internet World Expo München

Wir sind natürlich dabei, wenn sich Deutschlands Elite auf der Internet World Expo 2019 in München versammelt. Kommen Sie vorbei und lernen Sie unser Team am 12. und 13. März persönlich kennen. Gute Laune ist garantiert!
Darüber hinaus haben wir für Projekte mit kleinem und mittleren Budget etwas ganz Besonderes ausgetüftelt: die Angebote SEA4U by klickwert und SEO4U by seonative – mehr Infos erhalten Sie im persönlichen Gespräch. Weiterlesen…


Anker auf Überschriften – so erhöhen Sie die Usability

Überschriften erhalten wenig Beachtung. Zu Unrecht! Darum ergänzen wir unsere Artikel-Serie zum Thema mit einer technischen Perspektive: Anker in den Überschriften. Ebenso wie die Formulierung und Hierarchie von Überschriften tragen Sprungmarken zur Übersichtlichkeit bei und verbessern die Usability einer Website. Was es damit auf sich hat und wie Sie am besten vorgehen, erfahren Sie im aktuellen seonative Blogpost: Anker auf Überschriften…


Feintuning für Google Ads: auszuschließend Keywords definieren

Keine Frage, SEA ist ein komplexes Feld und das Keyword-Setting für Google Ads Kampagnen sollte wohl überlegt sein. Dabei sind nicht nur die relevanten Keywords ausschlaggebend für den Erfolg Ihrer Kampagne, sondern auch die auszuschließenden Keywords. Lesen Sie jetzt auf dem klickwert Blog, wie Sie auszuschließende Keywords definieren und einstellen.

Was war sonst noch so los?

Auszuschließende Keywords definieren: Google Ads Kampagnen-Feintuning!

Das Keyword-Set ist das Handwerkszeug von Google Kampagnen und auszuschließende Keywords gehören zum Handwerkskoffer eines jeden SEA. In der Praxis zeigt sich aber, dass einige Keywordkombinationen bei Webseitenbesuchern und Shopbetreibern zu Irritationen führen können. Ein Beispiel: Wer den Hahn als Zuchttier verkauft, kann Menschen auf der Suche nach Wasserhähnen eher weniger gut beraten. Je nach Keywordset ergeben sich durchaus irrelevante Platzierungen in Suchergebnisse und bei Displaywerbung. Mehr Informationen gibt’s im Blogartikel bei klickwert.de.

Anker auf Überschriften – so erhöhen Sie die Usability

Das Thema Überschriften nimmt in der Suchmaschinenoptimierung eine nicht unwesentliche Rolle ein. Dies hängt mit der Funktionsweise von Crawlern und wie diese bei der Zuordnung des Contents vorgehen zusammen. Was es mit der Hierarchie von Überschriften zu tun hat und worauf Sie bei der Formulierung von Überschriften achten sollten, haben wir in den verlinkten Artikeln bereits erläutert. Der heutige Artikel beleuchtet Überschriften aus einer etwas technischeren Sichtweise und geht dabei auf Anker ein, was es damit auf sich hat und wie Sie als Webseitenbetreiber davon profitieren können. Mehr erfahren Sie im Blogartikel bei seonative.de.

Treffen Sie die netzgefährten auf der Internet World 2019 in München

Liebe Leser,

an dieser Stelle erwartet Sie dieses Mal nicht unser Wochenrückblick, sondern Werbung in eigener Sache, denn die Internet World Expo in München steht vor der Tür.

Am 12. und 13. März 2019 erwartet Sie das Team der netzgefährten mit neuem, größerem Messestand, einem SEO-Live-Check und viel guter Laune. Sie finden uns in Halle C6 an Stand C053.

Online Marketing News: Wochenrückblick der netzgefährten KW8

Was ist bei den netzgefährten passiert?

netzgefährten im Entwickler Magazin

Unser SEO-Experte Holger Röckel und ich, hatten die Ehre, einen Artikel fürs Entwickler Magazin verfassen zu dürfen. In der aktuellen Ausgabe finden Sie eine Anleitung für Entwickler, wie der Webseiten Relaunch erfolgreich gelingt und das ohne Sichtbarkeitsverlust. Das Magazin finden Sie im gut sortierten Zeitschriftenhandel. Eine Leseprobe gibt es auf der Website des Entwickler-Magazins.

WordPress-Update 5.0: Das ist neu!

Im Dezember 2018 erblickte das neue WP-Update namens „Bebo“ das Licht der Welt. Endlich, denn schon zuvor wurde das Update den Usern angekündigt. Allerdings ist der neue Gutenberg-Editor mit gemischten Gefühlen zu betrachten. Einerseits bringt das Update einige Vorteile mit sich. Andererseits bestehen auch Nachteile. Alles Wichtige zum WordPress-Update können Sie im aktuellen Beitrag auf dem sitefactor Blog nachlesen: Zum Artikel…


Offline Tracking mit Google Ads: Funktionsweise und Vorteile

Online- und Offline-Shopping lassen sich wunderbar miteinander kombinieren. Insbesondere bei lokalen Suchanfragen können stationäre Dienstleister und Händler eine Menge Vorzüge einheimsen. Um das bestmögliche aus Ihrem Business herauszuholen, lohnt sich das Offline Tracking mit Google Ads. Wie genau das funktioniert und wie Sie dadurch Ihre Werbekampagnen verbessern können, verraten Ihnen die Kollegen von klickwert. Mehr erfahren…


Keywords in Überschriften – Was es zu beachten gilt

Diesmal dreht sich in unserer Reihe „SEO Rankingfaktoren“ alles ums Thema Keywords in Headlines und Zwischen-Überschriften. Klingt vielleicht im ersten Moment banal, hat es aber in sich. Denn bei Überschriften gibt es einiges zu beachten – sowohl in Bezug auf den User als auch auf Googles Suchalgorithmus. Die besten Tipps zum Thema finden Sie auf dem seonative Blog: Weiterlesen…


SEO-Tipp: Schädliche Backlinks einfach ignorieren

Externe Verlinkungen auf die eigene Website besitzen einen hohen Stellenwert. Kein Wunder, dass Backlinks von Webseiten-Betreibern oft mit Argus-Augen gehütet und gepflegt werden. Schließlich ist das Risiko, durch Bad Neighborhood von Google abgestraft zu werden, nicht zu unterschätzen.
Laut einer aktuellen Aussage von John Mueller hat sich das jetzt geändert: Ab sofort müssen Webmaster nicht mehr ihre Zeit damit verbringen, dubiose Backlinks ungültig zu machen. Mehr Infos…


Was war sonst noch so los?