Anzeigen bei Google oder Amazon: Was lohnt sich mehr für Händler?

Die meisten Händler setzen heute auf Google Ads, um ihre Kunden zu erreichen. In den letzten Jahren hat sich jedoch Amazon zur beliebtesten Produktsuchmaschine im Web entwickelt. Mittlerweile beginnen 49 Prozent der User ihre Produktsuche auf dem Marktplatz. Ist Amazon damit die wichtigste Anlaufstelle für Händler, um Anzeigen zu schalten? Wir werfen einen Blick auf die Ads bei Google und Amazon und zeigen, welche Vor- und Nachteile die beiden Kanäle für Shop-Betreiber aufweisen. Hier geht’s zum klickwert Blogartikel!

Online Marketing News – Wochenrückblick der netzgefährten KW 40

Facebook Seiten können jetzt Gruppen beitreten

Was bisher nur privaten Facebook Seitenbetreibern gestattet war, soll fortan auch der Person des öffentlichen Lebens, Business-Personen, Unternehmen dergleichen möglich sein.  Meistens haben diese kein persönliches Profil, sondern eine Facebook Seite. Seiten hatten bisher keinen Zugang zu Gruppen. Facebook selbst hat nun eine Testphase gestartet, in welcher eben dieser Zugang vereinfacht und freigegeben werden soll. Mehr dazu …


YouTube führt weitere Anzeigen-Erweiterungen ein

Neben den bisherigen Anzeigenerweiterungen Standort und Formular kommen jetzt folgende Erweiterungen hinzu: Kinoprogramm, App Download und Reisebuchung. Die Anzeigenerweiterungen sollen vor allem auch in der mobilen Version von YouTube funktional sein. Mehr dazu…


YouTube wird zukünftig Anzeigen passend zur Suche ausspielen