Treffen Sie die netzgefährten auf der Internet World 2019

Wir freuen uns, dass wir auch am 12. und 13. März 2019 wieder für Sie in München auf der Internet World Expo vertreten sein dürfen. Das Team der netzgefährten erwartet Sie mit neuem, größerem Messestand, einem SEO-Live-Check und viel guter Laune. Sie finden uns in Halle C6 an Stand C053.

Alle Jahre wieder treffen sich Online-Marketers auf dem Gelände der Neuen Messe München zur Internet World Expo. Dieses Jahr unter dem Motte „The Commerce E-Xperience„, was mich persönlich an die „The 20/20 Experience“ von Justin Timberlake erinnert. Wir wünschen uns für alle Beteiligten, dass die Messe mit ihren prognostizierten 450+ Ausstellern und 18.000+ Besucher auch ein ähnlicher Erfolg wird.

Auch die netzgefährten sind selbstverständlich mit einem Stand vertreten und beraten zu den angebotenen Dienstleistungen im Online Marketing.
Unsere Agentur bietet alle Dienstleistungen aus einer Hand: Suchmaschinenoptimierung von den Experten bei seonativeSuchmaschinen- und Social-Media-Marketing über klickwertWebentwicklung für Websites und -shops mit dem engagierten IT-Team von sitefactor, sowie Blog- und Influencer Marketing via Blogvertising und unserem Partner SeedingUp.

iw-2019-armbrusterTreffen Sie unseren CEO Andreas, unseren SEO-Leiter Armin und das Team der Kundenentwicklung Kristina & Christian. Damit Ihr Wunsch-Ansprechpartner für Sie zur Verfügung steht, bitten wir um Terminvereinbarung über unser Kontaktformular (hier klicken).

Keine Termine vereinbaren müssen Sie für die Vorträge in den Infoarenen. Aber Sie sollten pünktlich dort sein, denn die Vorträge sind je nach Thema sehr gut gefüllt. Die Vorträge von Andreas waren die letzten Jahre sogar bis in die hintersten Reihen und darüber hinaus gefüllt: Influencer Marketing ist nach wie vor ein heißes Eisen.

Dieses Eisen schmieden wir in der Infoarena II in Halle C6 an Messetag 1 um 11:40 Uhr und an Messetag 2 um 12:40 Uhr.

Die Infoarena ist bei uns gleich um die Ecke – kommen Sie danach gerne bei uns vorbei, um das Thema Influencer Marketing zu vertiefen.

Während der Messe können Sie unserem Social-Team auf Facebook & Twitter folgen.

Hashtags: #netzgefaehrten #iwexpo19

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich in München zu treffen – vereinbaren Sie noch heute einen persönlichen Gesprächstermin!

Herzlichst

Christian Benkner

PS: Tickets für die Messe gibt es hier kostenlos

 

Jahresrückblick 2018 der netzgefährten

Das ging überraschend flott: 2018 ist fast vorbei und in den einschlägigen TV-Formaten wurden die Menschen und Themen 2018 längst besprochen. Es fehlt nur noch die Helene Fischer Show, die zwar schon aufgezeichnet, aber noch nicht ausgestrahlt wurde. Da mich weder Herr Jauch noch Frau Fischer eingeladen haben, verfasse ich meinen persönlichen Jahresrückblick 2018, rund um die Themen, die uns im Online Marketing bewegten.

Dafür werden Sie bezahlen!

Was ist Dynamic Rendering und wie hilft es bei der Indexierung von JavaScript?

Neue Lösung für Javascript aus SEO-Sicht:

Googles neuer Ansatz „Dynamic Rendering“ soll helfen, JavaScript-Seiten schneller und effektiver zu rendern und zu indexieren. Dazu sollen Webcrawler JavaScript und HTML-Code fertig gerendert direkt vom Server erhalten, während Besucher den Code weiterhin browserbasiert verarbeiten, um die Webseite grafisch darzustellen.

Zum vollständigen Artikel auf seonative: https://www.seonative.de/dynamic-rendering-indexierung-javascript/

DMEXCO 2018 – die netzgefährten sind dabei. Sie auch?

In zwei Wochen ist die DMEXCO 2018 schon wieder (fast) vorbei.

Für alle, die noch einen spontanen Besuch dort planen, sollte die größte Hürde sein ein bezahlbares Hotelzimmer zu finden. Die gewohnten Ticketpreise hat man beibehalten und auch wenn bis jetzt keine Veränderungen mit der Brechstange erfolgt sind, so spürt man trotzdem, dass ein neuer Wind weht beim Veranstalter. Es scheint fast so, als ob die Kritik der letzten Jahre nicht ungehört geblieben ist. Der neue Veranstalter gibt mehr auf die Bedürfnisse seine Aussteller und Besucher acht.

All I wanna say is, they really take care about us!

Wer jetzt unwillkürlich an einen Song von Michael Jackson denkt, der irrt: so ähnlich lautet das diesjährige Motto der  DMEXCO: „Take C.A.R.E.“. Letzteres steht für „Curiosity – Action – Responsibility – Experience“. Frei übersetzt: „Neugier – Handeln – Verantwortung – Erlebnis“.

Die in den vergangenen Jahren oftmals als zu groß und zu unübersichtlich kritisierte Messe will sich offenbar wieder stärker an den Bedürfnissen ihrer Besucher orientieren und ruft gleich das passende Motto dazu aus. Ob das gelingt und ob der Plan von Strategiechef und Chief Advisor Dominik Matyka aufgeht, wird sich in rund zwei Wochen zeigen.

Top-Themen

Dawanda Alternative: Die besten Alternativen sowie Vor- und Nachteile

Das Urgestein der deutschen Handarbeitsszene Dawanda schließt zum 30.08.2018 – nach 12 Jahren – endgültig seine Tore. Für viele Händler stellt sich seit der Ankündigung im Juni die Frage nach einer passenden Alternative.

Wir haben verschiedene Plattformen und E-Commerce-Lösungen für Ex-Dawanda-Nutzer auf Vor- und Nachteile untersucht: https://www.sitefactor.de/dawanda-alternative-die-besten-alternativen-sowie-vor-und-nachteile/#die-beste-dawanda-alternative-der-eigene-onlineshop

Der richtige Webhoster für WordPress

WordPress ist das populärste CMS im Internet. Und die technischen Anforderungen an den Webserver sind keineswegs exotisch. Dennoch: Bei der Suche nach einem geeigneten Hosting-Anbieter müssen die Webmaster auf einige Dinge achten.

Webseiten- und Blogbetreiber haben die Wahl zwischen vielen unterschiedlichen Hosting-Anbietern. Diese unterscheiden sich im Hinblick auf den Preis, die Performance und den Service. Wird ein WordPress-Blog bei einem Hoster mit einer hohen Performance gehostet, profitieren Betreiber und Besucher von schnellen Ladezeiten.
Bei der Wahl des Hosters ausschließlich oder primär auf den Preis zu achten, ist ein Fehler.

Zum kompletten Beitrag auf sitefactor.de: https://www.sitefactor.de/der-richtige-webhoster-fuer-wordpress/

Google will WordPress schneller machen

Seit Google 2009 die Initiative „Let’s make the web faster“ gestartet hat, liegt ein Fokus des Unternehmens auf der Geschwindigkeit von Websites. Von der Einführung von Page Speed als Rankingfaktor über das Forcieren des Mobile-First-Index bis zur erst kürzlich erfolgten Ankündigung eines umfassenden „Speed Updates“ für den Sommer 2018 ist das Ziel klar: Das Web soll schneller und mobiler werden. Da kommt die Nachricht, dass Google – vermutlich nicht ohne einen gewissen Eigennutzen – die bestehende Partnerschaft mit WordPress intensivieren will, wenig überraschend.

Zum Original-Artikel bei sitefactor.de: https://www.sitefactor.de/google-will-wordpress-schneller-machen/

Joomla Release 3.8.3

Vergangene Woche erschien ein Bugfix-Update des Content Management Systems Joomla. Dieses behebt eine Reihe von insgesamt 60 Bugs der 3er Serie von Joomla.

Unter anderem behobene Fehler:

  • PHP 7 Kompatibiltätsprobleme
  • Fehlerhafte Anzeige bei Multilanguage-Feldern (com_fields)
  • Doppelte Abfragen bei Multilingual Associations-Komponente wurden reduziert

Alles in allem waren unter den Bugs keine kritischen Sicherheitslücken, sondern es handelte sich bei den Fehlern um Kleinigkeiten und Performanceprobleme.
Eine komplette Übersicht über die behobenen Fehler gibt es auf Github.

Laden Sie Joomla hier herunter