Online Marketing News: Wochenrückblick der netzgefährten KW34

Was ist bei den netzgefährten passiert?

6 simple Strategien die SEOs von Wikipedia nachahmen können

Wikipedia hat bei Google zweifellos einen Stein im Brett. Also in Bezug auf SEO, denn gefühlt schafft es wohl jeder zweite Eintrag im Wiki auf Platz 1 der SERPs. Irgendwie leuchtet uns allen – angefangen vom User bis zum Webmaster – das hervorragende Ranking ein. Hier geht’s schließlich um Wikipedia. Die Kollegen von seonative haben sich allerdings gefragt: Welche Faktoren machen denn Wikipedia so erfolgreich in der Suchmaschinenoptimierung? Die Antworten finden Sie im aktuellen Blogpost: Weiterlesen…


Was war sonst noch so los?

6 simple Strategien die SEOs von Wikipedia nachahmen können

Wikipedia ist wie eine eigene Suchmaschine. User finden dort Informationen zu allen Themen in großem Umfang. Das ist kein Wunder: 35 Millionen registrierte Editoren und unzählige weitere User bearbeiten und aktualisieren den Content täglich. Zusätzlich überprüfen mehr als 1.000 Administratoren erstellte Artikel und vorgenommene Änderungen.

Wir werfen einen Blick auf die Faktoren, die Wikipedia so erfolgreich in der Suchmaschinenoptimierung machen – und zeigen damit, was sich SEO-Manager für ihre Seite abgucken können. Hier gehts zum Blogbeitrag „6 simple Strategien die SEOs von Wikipedia nachahmen können„.

Online Marketing News: Wochenrückblick der netzgefährten KW33

Was ist bei den netzgefährten passiert?

Parallel Tracking bei Google Ads Kampagnen einfach erklärt

Noch relativ neu für Werbetreibende, die Google Ads Kampagnen erstellen, ist das sogenannte Parallel Tracking. Denn bisher wurde der User beim Klick auf eine Anzeige über mehrere Weiterleitungen (Tracking-URL) zur Landingpage geführt. So kommt es aber zu einer längeren Ladezeit, was die Absprungrate in die Höhe treibt und die Anzeigenleistung beeinträchtigt. Mit Hilfe von Parallel Tracking sollen Zielseiten schneller geladen werden und weniger Besucher verloren gehen. Weitere Infos dazu haben die Kollegen von klickwert parat: Zum Artikel…


Was war sonst noch so los?

Online Marketing News: Wochenrückblick der netzgefährten KW32

Was ist bei den netzgefährten passiert?

Leitfaden: Joomla SEO-tauglich gestalten

Viele moderne CMS sind bereits mit einigen hilfreichen Optionen ausgestattet, um die Suchmaschinenoptimierung der Website zu gewährleisten. So auch das beliebte Redaktionssystem Joomla!: Das Programm verfügt von Haus aus über einige praktische Funktionen zur OnPage-Optimierung – und zwar ohne dass spezielle Plug-ins dafür benötigt werden. Was Joomla! in Sachen SEO alles mitbringt und wie Sie die Funktionen ideal nutzen, das zeigen Ihnen die Kollegen von sitefactor im aktuellen Blogbeitrag: Leitfaden: Joomla SEO-tauglich gestalten


Was war sonst noch so los?

Leitfaden: Joomla SEO-tauglich gestalten

Das CMS Joomla! bringt von Haus aus einige hilfreiche Einstellungen mit, die die Onpage-Optimierung erleichtern. In diesem Beitrag stellen wir die gängigen Funktionen und Einstellungen kurz vor.

Suchmaschinenfreundliche Webseiten sind mit modernen Content-Management-Systemen in der Regel schnell und vergleichsweise einfach erstellt. Joomla! bietet die Basisfunktionen für die grundlegende SEO-Optimierung an, ohne Extensions erforderlich zu machen. Alle Infos gibts auf sitefactor!

Online Marketing News: Wochenrückblick der netzgefährten KW31

Was ist bei den netzgefährten passiert?

5 bewährte Taktiken für mehr Google Reviews

Google Bewertungen für Unternehmen machen nicht nur optisch etwas her. Sie animieren potentielle Kunden zum Kaufen, tragen zu einer steigenden Conversion-Rate bei und prägen das Image von Firmen und Marken. Damit aber nicht genug: In der SEO 2019 zählen Google Reviews zu den entscheidenden Rankingfaktoren. Leider kommt nichts von allein und Unternehmen müssen sich etwas einfallen lassen, um ihre Kunden zur Abgabe einer Bewertung zu bewegen. Welche bewährten Taktiken es dazu gibt, erfahren Sie im aktuellen seonative Blogpost: Weiterlesen…


Treffen Sie die netzgefährten live!

Fragen Sie sich wie viele andere, welches Optimierungspotential Ihre Website aufweist? Besuchen Sie doch unseren Messestand in Halle 6, Stand C-008, am 11. und 12. September in Köln auf der DMEXCO 2019. Wir führen einen kostenlosen SEO Quick Check und SEA Live Check durch und besprechen anschließend mit Ihnen die Ergebnisse. Ebenso beraten wir Sie gerne zum Thema Influencer Marketing und Social Media Marketing: Mehr erfahren…

Online Marketing News: Wochenrückblick der netzgefährten KW30

Was ist bei den netzgefährten passiert?

Linkless Mentions – Alles über den vermutlichen Rankingfaktor!

Spätestens seit dem letzten Google Core Update sind sie in aller Munde: Linkless Mentions bzw. Brand Mentions sollen eine wichtige Ergänzung zu Backlinks sein. Doch welchen Wert haben unverlinkte Erwähnungen überhaupt in der Suchmaschinenoptimierung? Was sagt Google dazu? Und was fällt eigentlich alles unter linkless Mentions? Alle wichtigen Infos dazu haben Ihnen die Kollegen von seonative zusammengetragen: Weiterlesen…

Was war sonst noch so los?

Linkless Mentions – Alles über den vermutlichen Rankingfaktor!

Links verbinden das Web. Google verfolgte daher lange die Strategie, Backlinks über die Sichtbarkeit im Netz entscheiden zu lassen. Das macht in vielen Fällen Sinn: Mehr Backlinks auf einer Seite deuten oftmals daraufhin, dass diese mehr Wert, Autorität und Traffic hat. Auf dieser Idee basiert Googles PageRank.

Das Problem: Seitenbetreiber können diesen SEO-Ansatz missbrauchen, indem sie selbst weitere Seiten erstellen, um gegenseitig auf sich zu verlinken. Und: Sie können andere Seiten dafür bezahlen, Backlinks zu erstellen. Um dem entgegenzuwirken, scheint Google einen weiteren wichtigen Rankingfaktor eingeführt zu haben: Linkless Mentions. Wir erklären, wie Linkless Mentions funktionieren sowie welchen Wert sie heute haben. Jetzt den Blogartikel bei seonative.de lesen!

Online Marketing News: Wochenrückblick der netzgefährten KW29

Was ist bei den netzgefährten passiert?

Die netzgefährten treffen auf der DMEXCO 2019

Europas größte Messe für Digitales Marketing und Werbung, die DMEXCO, findet wieder statt: diesmal am 11. bis 12. September. Wie jedes Jahr werden sich die führenden Unternehmen der Branche hier zusammenfinden, um sich mit Experten aus aller Herren Länder auszutauschen.
Wir sind selbstverständlich auch dabei! Und haben einige Kennenlern-Angebote für Sie mitgebracht, zum Beispiel den SEO-Quick-Check und SEA Live Check.
Sie finden unseren Messestand in der Halle 6 an Stand C-008. Das Team der netzgefährten freut sich auf Ihren Besuch! Mehr Infos…


Produkttest-Kampagnen mit Seeding-Agenturen – Darauf kommt‘s an!

Heutzutage findet eine regelrechte Content-Schlacht im Internet statt. Es werden täglich so viele neue digitale Inhalte publiziert, dass sich viele Werbetreibende heute schwer tun, mit ihren Kampagnen Aufmerksamkeit zu gewinnen. Eine gute Möglichkeit um hier Abhilfe zu schaffen bietet eine clevere Marketing-Methode: Produkttest-Kampagnen über Social Seeding streuen. Allerdings sollte hier niemand ins Blaue hinein mit irgendwem kooperieren und seine Markenbotschaft verbreiten lassen. Warum es sich für Sie lohnt, sich einer Social Seeding Agentur anzuvertrauen, erklären Ihnen die Kollegen von Blogvertising: zum Artikel…


Was war sonst noch so los?

DMEXCO 2019 – Treffen Sie die netzgefährten!

Innovativ und digital: Im September bringt die DMEXCO 2019 wieder die wichtigsten Entscheidungsträger aus Digital Business, Marketing und Werbung zusammen. Im vergangenen Jahr tauschten mehr als 41.000 Branchenexperten und 1000 Aussteller aus aller Welt ihr Wissen aus. Damit ist die DMEXCO nicht nur die größte Digital-Messe für Marketing & Werbung in Europa, sondern auch das jährliche Mekka für Start-ups, große Player und die digitale Industrie.

Auch wir, die netzgefährten, sind am 11. und 12. September wieder in Köln mit einem Messestand vertreten. Sie finden uns in Halle 6 an Stand C-008. Warum Sie uns besuchen sollten?