AdWords: Paralleles Tracking für schnelleren Seitenaufbau

Die bisherige Tracking-Methode in Suchnetzwerk- und Shopping-Adwords-Kampagnen hat vom Klick auf die Anzeige bis zum Erreichen der gewünschten Zielseite insgesamt 5 Schritte benötigt. Grund hierfür war (und ist derzeit noch immer), dass der Nutzer nach einem Klick auf die bisherige Anzeige im Hintergrund über mehrere Weiterleitungen geführt wird, bevor die eigentliche Zielseite erreicht ist. Mit dem Resultat, dass die Ladezeit der Zielseite dementsprechend länger ausfällt.

Was mehrere Millisekunden bis zu einer vollständigen Sekunde in Anspruch nimmt, kann sich bei einer kompletten Anzeigenkampagne und unterschiedlich benutzten Endgeräten (Mobile Geräte) teilweise drastisch auswirken. Denn diese Verzögerung der Ladezeit auf mobilen Endgeräten / in der mobilen Version, kann nachweislich bis zu einem Rückgang von 20 % der Conversions führen.

Dafür gibt es bei Google AdWords jetzt das parallele Tracking. Jetzt den Artikel Parallel Tracking bei einer Google Ads Kampagne einfach erklärt lesen!

Warum Display-Werbung auch in 2019 eine wichtige Rolle spielt

Mit der Verbreitung von Adblockern und der Vormachtstellung der sozialen Kanäle heißt es immer wieder: Display-Werbung im Online-Marketing ist tot. Trotzdem gaben im Jahr 2018 Unternehmen in Deutschland 3,68 Milliarden Euro für Display-Advertising (Desktop, Mobile und Programmatic) aus. Auch ein Wachstum von 5,45 Prozent spricht nicht gerade für ein Aussterben dieses Werbemittels. Wir zeigen, warum Firmen auch im Jahr 2019 in ihrem Marketing-Mix nicht auf Display-Ads verzichten sollten. Was es zu beachten gibt, haben wir im Blogartikel zusammengefasst…

Anzeigen: Was ist eine gute Klickrate?

Die Klickrate ist für Unternehmen ein wesentlicher Key Performance Indicator im Online-Marketing, um die Effektivität einer Kampagne bewerten zu können. Was aber ist eine gute Click-Through-Rate (CTR)? Sind zwei Prozent ein Erfolg oder sollten es doch zehn Prozent sein? Auf klickwert zeigen wir, welche Faktoren einen erheblichen Einfluss auf die Klickrate haben und gehen der Frage nach, was eine gute Klickrate ist. Zum vollständigen Artikel auf klickwert…

Customer Journey richtig tracken und warum es für Unternehmen unverzichtbaren Mehrwert bietet

Bevor Kunden auf den Kauf-Button klicken, passieren sie verschiedene Touchpoints unterschiedlicher Marketingkanäle und Werbeschnittstellen. Diese Berührungspunkte bilden die Customer Journey bis hin zum finalen Kaufabschluss. Damit Unternehmen digitale Werbung datengestützt und effizient ausspielen können, müssen sie wissen, wie wichtig jeder einzelne Touchpoint der Kunden auf der Customer Journey ist.

Wir zeigen, wie Sie über Tracking die Customer Journey richtig erfassen und bewerten – und so die Weichen für eine effektive Budget- und Kampagnenplanung stellen. Mehr dazu im Blogartikel Customer Journey Tracking bei klickwert.de…

Anzeigen bei Google oder Amazon: Was lohnt sich mehr für Händler?

Die meisten Händler setzen heute auf Google Ads, um ihre Kunden zu erreichen. In den letzten Jahren hat sich jedoch Amazon zur beliebtesten Produktsuchmaschine im Web entwickelt. Mittlerweile beginnen 49 Prozent der User ihre Produktsuche auf dem Marktplatz. Ist Amazon damit die wichtigste Anlaufstelle für Händler, um Anzeigen zu schalten? Wir werfen einen Blick auf die Ads bei Google und Amazon und zeigen, welche Vor- und Nachteile die beiden Kanäle für Shop-Betreiber aufweisen. Hier geht’s zum klickwert Blogartikel!

Offline Tracking mit Google Ads: Funktionsweise und Vorteile

Nicht immer schließen Kunden ihren Einkauf online ab, nachdem sie eine Webseite besucht haben. Stattdessen kontaktieren sie Dienstleister und Händler per Telefon oder besuchen ihr stationäres Geschäft, um so das gewünschte Produkt zu erwerben oder die Dienstleistung zu buchen. Um hier die Conversions nachvollziehen zu können, sollten Unternehmen das Offline Tracking von Google Ads nutzen. Wir zeigen Ihnen, wie Offline Tracking funktioniert und welche Erkenntnisse sie daraus für Ihre Anzeigenschaltung gewinnen können. Mehr im Blogartikel bei klickwert.de.

Recap: Open House bei den netzgefährten am 30.01.2019 mit drei Experten-Vorträgen zu SEA, SEO und Influencer Marketing

Volles Haus bei den netzgefährten – drei spannende Vorträge zu Suchmaschinenwerbung, Suchmaschinenoptimierung und Influencer Marketing beim Open House im Januar. Von Christian Benkner.

Am vergangenen Mittwoch, den 30.01.2019, hatten wir volles Haus bei den netzgefährten. Über 30 Interessierte hatten sich eingefunden um den Experten-Vorträgen meiner Kollegen Armin Ginschel und Patrick Ungerer zu folgen.

Treffen Sie die netzgefährten auf der Internet World 2019

Wir freuen uns, dass wir auch am 12. und 13. März 2019 wieder für Sie in München auf der Internet World Expo vertreten sein dürfen. Das Team der netzgefährten erwartet Sie mit neuem, größerem Messestand, einem SEO-Live-Check und viel guter Laune. Sie finden uns in Halle C6 an Stand C053.

Alle Jahre wieder treffen sich Online-Marketers auf dem Gelände der Neuen Messe München zur Internet World Expo. Dieses Jahr unter dem Motte „The Commerce E-Xperience„, was mich persönlich an die „The 20/20 Experience“ von Justin Timberlake erinnert. Wir wünschen uns für alle Beteiligten, dass die Messe mit ihren prognostizierten 450+ Ausstellern und 18.000+ Besucher auch ein ähnlicher Erfolg wird.

Auch die netzgefährten sind selbstverständlich mit einem Stand vertreten und beraten zu den angebotenen Dienstleistungen im Online Marketing.
Unsere Agentur bietet alle Dienstleistungen aus einer Hand: Suchmaschinenoptimierung von den Experten bei seonativeSuchmaschinen- und Social-Media-Marketing über klickwertWebentwicklung für Websites und -shops mit dem engagierten IT-Team von sitefactor, sowie Blog- und Influencer Marketing via Blogvertising und unserem Partner SeedingUp.

iw-2019-armbrusterTreffen Sie unseren CEO Andreas, unseren SEO-Leiter Armin und das Team der Kundenentwicklung Kristina & Christian. Damit Ihr Wunsch-Ansprechpartner für Sie zur Verfügung steht, bitten wir um Terminvereinbarung über unser Kontaktformular (hier klicken).

Keine Termine vereinbaren müssen Sie für die Vorträge in den Infoarenen. Aber Sie sollten pünktlich dort sein, denn die Vorträge sind je nach Thema sehr gut gefüllt. Die Vorträge von Andreas waren die letzten Jahre sogar bis in die hintersten Reihen und darüber hinaus gefüllt: Influencer Marketing ist nach wie vor ein heißes Eisen.

Dieses Eisen schmieden wir in der Infoarena II in Halle C6 an Messetag 1 um 11:40 Uhr und an Messetag 2 um 12:40 Uhr.

Die Infoarena ist bei uns gleich um die Ecke – kommen Sie danach gerne bei uns vorbei, um das Thema Influencer Marketing zu vertiefen.

Während der Messe können Sie unserem Social-Team auf Facebook & Twitter folgen.

Hashtags: #netzgefaehrten #iwexpo19

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich in München zu treffen – vereinbaren Sie noch heute einen persönlichen Gesprächstermin!

Herzlichst

Christian Benkner

PS: Tickets für die Messe gibt es hier kostenlos

 

SEO, SEA, Influencer: Open House mit drei Experten-Vorträgen am 30.01.2019 bei den netzgefährten

Falls wir uns noch nicht gelesen haben, wünsche ich Ihnen an dieser Stelle noch ein gutes neues Jahr!

Das Jahr ist noch ganz frisch und mittlerweile sind alle zurück aus dem verdienten Erholungsurlaub „zwischen den Jahren“. Da wird es höchste Zeit die Online Marketing-Strategien zu planen und mit frischem Expertenwissen zu überprüfen. Dazu laden wir Sie am 30.01.2019 zu uns in die Agentur ein.

Für unser Open House konnten wir zwei echte Experten für Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) für einen Vortrag gewinnen. Und ich darf etwas zum Theme Influencer Marketing erzählen.😊 Die geballte Ladung Know-how erwartet Sie, verbunden mit kurzweiligem Networking am sicherlich leckeren Mittagsbuffet!