Google bindet AMP basierte Snippets in mobile Suchergebnisse ein

Bei diversen mobilen Suchanfragen erscheinen nun AMP-Seiten als Featured Snippets. Google greift bei der Erstellung von Snippets für die mobile Suche also auf AMP und nicht nur auf mobile friendly Seiten zu.
Die Möglichkeit, dass AMP-Seiten als Snippets in der mobilen Suche erscheinen, wurde von Google bestätigt, jedoch würden AMP-Seiten nicht prinzipiell bevorzugt.

Reduzierung der Werbeformate bei Facebook

Facebook will bei seinen Werbeformaten für mehr Ordnung sorgen und streicht deshalb einige Formate aus dem Angebot. Damit reagiert Facebook auf die häufige Kritik von Werbetreibenden, denen bei der Masse an Formaten die Übersichtlichkeit fehlt. Zahlreiche ungenutzte Werbemöglichkeiten werden nun gestrichen, da Facebook erkannt hat, dass manche Angebote kaum genutzt werden und falls doch, sind sie wenig erfolgreich. Dazu gehört zum Beispiel das Bewerben von Lebensereignissen oder das Erscheinen auf einem Event. Für die meisten Werbekunden dürfte sich also wenig ändern.

Hier gehts zum kompletten Artikel auf dem klickwert Blog

Influencer Marketing Leitfaden – 6 Dinge die Sie wissen müssen

Influencer Marketing – Definition

Influencer Marketing ist, das sagt im Prinzip schon der Name, ein Marketinginstrument, bei dem eine Werbebotschaft oder ein Produkt durch eine bekannte Person verbreitet werden. Aus dem Englischen übersetzt heißt Influencer = Beeinflusser, Meinungsmacher. Früher waren die Werbebotschafter Stars aus Film, Sport und High Society, die auf den roten Teppichen oder Fernsehshows die Werbetrommel rührten oder auf einem berühmten Sofa saßen und Gummibärchen aßen. Heute sind es eben Influencer aus allen Bereichen, die mit Ihrem Gesicht Produkte oder Marken bewerben.
Influencer sind Personen, die in den sozialen Medien als Meinungsbildner gelten. Dies kann durch Hauls (jemand stellt seine Einkäufe auf Blogs oder YouTube vor), Produkttests, Tutorials oder andere Formate passieren. Dabei sind Influencer entweder in sozialen Medien oder als Blogger aktiv, häufig sogar beides. Prinzipiell ist Influencer Marketing also keine neue Erfindung, ist jedoch durch einige YouTube und Instagram Stars stärker in den öffentlichen Fokus gerückt und wurde durch das Internet um einige Facetten erweitert.

Hier gehts zum kompletten Artikel auf dem blogvertising Blog

Google AdWords Update verändert Anzeigenrotation

Bei AdWords gibt es Änderungen bezüglich der Anzeigenrotation, welche Ende September durch ein Update in Kraft treten. Dadurch soll laut Google die Anzeigenrotation verbessert und vereinfacht werden.

Zukünftig gibt es dann nur noch zwei Einstellungsmöglichkeiten, statt wie bisher vier. Die Optimierungen auf Conversion und auf Klick entfallen somit.

Hier gehts zum kompletten Artikel auf dem klickwert Blog

Das Google Consumer Barometer

Mit dem Consumer Barometer stellt Google ein kostenloses Tool zur Verfügung, das wertvolle Einblicke in das Verhalten der Internetnutzer liefert.

Dank verschiedener Filter und Unterteilungen kann jeder genau die Daten herausfinden, die er selbst benötigt. Die erfassten Daten beziehen sich dabei hauptsächlich auf die Bereiche Screen Nutzung und Kaufverhalten.

Neben den aktuellen Zahlen bietet das Consumer Barometer eine Trendansicht und liefert so eine umfassende Übersicht über die Veränderungen im Surfverhalten der letzten Jahre und unterstützt bei Zukunftsprognosen.

Neuigkeiten bei Bing Ads

In den nächsten Wochen können sich Werbetreibende auf interessante Neuerungen in Bing Ads freuen. Die in Google AdWords beliebten und gerne genutzten Labels in Ebenen der Anzeigengruppen, Keywords, Anzeigen und Kampagnen gibt es voraussichtlich noch vor Herbst auch bei der Microsoft Suchmaschine. Nutzer des Bing Ads Editors können die Labels zukünftig auch bearbeiten und nutzen. Zusätzlich wird Geschlechts- und Alterstargeting ermöglicht.
Eine Pilotphase für Nutzer in den Vereinigten Staaten ermöglicht aktuell zudem eine dynamische Suche zu den Bing Ads. Da das Tool sich in Google AdWords als sehr sinnvoll und wichtig erwiesen hat, dürfen wir hier früher oder später sicher mit einem globalen Rollout für Bing Ads rechnen.

Influencer-Marketing lohnt sich – nicht nur für Teenager

Es ist leicht, sich über Teenies lustig zu machen, die ein Produkt kaufen das ein Influencer gerade in die Kamera gehalten und angepriesen hat. Eine aktuelle Studie zeigt nun, dass auch Erwachsene sich durch bekannte Persönlichkeiten in den Social Media beeinflussen lassen.

Eine Studie zur „Bedeutung von Influencer Marketing in Deutschland 2017“ hat ergeben, dass nicht nur die 14 bis 17-Jährigen durch Werbebotschaften aus den Social Media angesprochen werden. Befragt wurden insgesamt 1.604 Internetnutzer über 14 Jahre zu ihrem Informations- und Kaufverhalten über Social Media-Kanäle. Dabei gab es einige überraschende Ergebnisse. Gingen Marketer bisher davon aus, dass besonders kaufkräftige Kids durch Influencer angesprochen werden, so zeigten sich alle Altersgruppen für Markenbotschaften auf den sozialen Medien empfänglich.

Hier gehts zum kompletten Artikel auf dem Blogvertising Blog

 

Wer ist Blogvertising?

Bei Blogvertising arbeitet ein junges, dynamisches Team, aus Experten rund um die Themen Blogmarketing, Influencer Marketing, Social Seeding, Video Seeding und SEO. In individuell abgestimmten Kampagnen kümmern wir uns für unsere Kunden um Branding und planen speziell zugeschnittene Blogmarketing sowie Influencer Marketing Kampagnen. Dabei liegt der Fokus immer auf Teamwork und individuell angepasster Umsetzung der Kampagnen. Als Teil der Full-Service Online Agentur netzgefährten blicken wir auf zwölf Jahre Erfahrung zurück und verfügen über umfassendes Know-how in allen weiteren Bereichen des Onlinemarketing.

Hier gehts zum kompletten Artikel auf dem Blogvertising Blog