hreflang Attribute für mehrsprachige Websites

Gerade international ausgerichtete Webseiten haben verschiedene Sprachversionen auf verschiedenen URLs. Besonders bei Webseiten, deren Besucher zwar die gleiche Sprache sprechen, aber nichts dem gleichen Land kommen, ist hreflang elementar wichtig. Sonst droht, dass Google den Inhalt als Duplicate Content einstuft – und das sollte tunlichst vermieden werden. Jede Website, die mehr als eine Sprache anbietet, sollte das Attribut nutzen, um die jeweiligen vorliegenden Sprachen entsprechend auszuzeichnen. Zum vollstänidigen Artikel auf seonative.de

E-A-T: Expertise, Autorität, Vertrauenswürdigkeit

Mit dem Update im August wurde es nochmal deutlich: E-A-T wird noch wichtiger. E-A-T steht für Expertise, Authority und Trustworthy. Mit diesen drei Faktoren misst Google, ob sie eine Webseite für vertrauensvoll und nutzerrelevant hält oder eben nicht. Die drei Begriffe sind deshalb so wichtig, weil sie als Maßstab von den menschlichen Qualitäts-Evaluatoren genommen werden, woran sich der Google-Algorithmus orientiert. Vor allem ist E-A-T für Webseiten aus dem YMYL(Your Money or Your Life)-Bereich elementar wichtig.  Zum vollstänidigen Artikel auf seonative.de

Online Marketing News: Wochenrückblick der netzgefährten KW 50

Was ist bei den netzgefährten passiert?

Neues Anzeigenformat bei YouTube: Ad Pods

YouTube hat eigens eine Studie durchgeführt, um mehr über die Nutzergewohnheiten zu erfahren. Das Ziel ist klar: YouTube feilt kontinuierlich daran, das Nutzererlebnis seiner User zu optimieren. Es ist daher nur konsequent, dass die Studienergebnisse zur Entwicklung eines neues Werbeformats führten, den YouTube Ad Pods. Zum Artikel auf klickwert…

Social Seeding mit einer Seeding Agentur – lohnt sich das?

Meist müssen Unternehmen sich selbst darum kümmern, dass sich ihr Content verbreitet und die gewünschte Aufmerksamkeit erhält. Ein probates Mittel, um die eigene Reichweite zu erhöhen ist Social Seeding. Wie in allen Disziplinen des Online-Marketings braucht es aber auch hier spezifische Kenntnisse und vor allem eine Strategie, um Erfolge zu erzielen. Fehlt das Know-how im eigenen Unternehmen, kann eine Social Seeding Agentur die Lösung sein. Zum Artikel auf blogvertising…

Was war sonst noch so los?

Online Marketing News: Wochenrückblick der netzgefährten KW 49

Was ist bei den netzgefährten passiert?

Google Ads: 6 Tipps für Ihre Weihnachtskampagnen

Das Weihnachtsgeschäft ist zweifellos die umsatzstärkste Zeit des Jahres. Das aber auch nur, wenn Online-Händler sich frühzeitig darauf vorbereitet haben: sowohl Shopping-Kampagnen als auch Werbemaßnahmen in Suchnetzwerken erfordern eine sorgfältige Planung. Angefangen vom einzusetzenden Budget über das Ermitteln conversion-starker Keywords bis hin zu internationalen Werbeanzeigen. Wir haben 6 wertvolle Last-Minute-Tipps für Sie zusammengestellt, mit denen Sie aus Ihrem Weihnachtsgeschäft das Maximum herausholen können. Zum Artikel…


Shopware 5.5 Update: Das ist neu

Shopware wartet mit vielen kleinen, aber vielversprechenden Verbesserungen auf. So lösen die neuen Funktionen jede Menge Alltagsprobleme: quelloffene Plugins für eine schnellere und eigenständige Fehlerbehebung, Shop-Kategorien können in mehreren Sprachen angelegt werden, bessere Performance dank Elasticsearch und vieles mehr. Shopware selbst spricht voller Bescheidenheit von einem Minor Release. Tatsächlich sind die neuen Features aber so vielfältig und gravierend, dass sie einen eigenen Blog-Post verdienen. Weiterlesen…

Was war sonst noch so los?

Google Ads: 6 Tipps für Ihre Weihnachtskampagnen

Wenn der Stress des Weihnachtsgeschäfts beginnt, sollten Händler ihre Kampagnen bereits sorgfältig vorbereitet haben. Wir zeigen, wie Sie Ihre Shopping- und Suchnetzwerk-Kampagnen noch schnell für die umsatzstärkste Zeit des Jahres optimieren – und so den Erfolg im Weihnachtsgeschäft maximieren.

Alle Tipps gibt es im Blogartikel auf klickwert.de

Online Marketing News: Wochenrückblick der netzgefährten KW 48

Was ist bei den netzgefährten passiert?

Ausgezeichnet: Die netzgefährten sind Top Arbeitgeber im Mittelstand 2019

Focus Business rankt in der aktuellen Ausgabe Deutschlands Top-Arbeitgeber im Mittelstand. Insgesamt wurden mehrere tausend Unternehmen bewertet. Von den über 200 ausgezeichneten Arbeitgebern in der Kategorie „Internet (Infrastruktur, Portale, E-Commerce)“ erreichte die netzgefährten GmbH Platz 75. Mehr dazu im neuen netzgefährten Blogartikel.

Artikelreihe SEO Rankingfaktoren bei seonative

Ursprung der netzgefährten ist die Suchmaschinenoptimierung. Das machen wir seit über zehn Jahren, und nun haben wir uns entschieden, alle wichtigen SEO Rankingfaktoren in unserem SEO Blog anschaulich zu erklären. Das ist zum Teil schon geschehen. Aber ab jetzt sind alle Blogartikel zum Thema Rankingfaktor viel leichter zu finden: Zum einen durch die neue Box über jedem Artikel, zum anderen über die neue Kategorie. Der neuste Artikel dieser Reihe behandelt die Strukturierten Daten, die in Zukunft eine immer wichtigere Rolle spielen werden.

Zum Artikel

Zur Kategorie (jede Woche ein neuer Artikel)

Die Kategorie SEO Rankingfaktoren als RSS Feed

15% SMX Rabatt: Vortragsprogramm jetzt online

Wer sich sein Super-Early Bird Ticket mit netzgefährten-Rabatt für die SMX gekauft hat, hat eigentlich die Katze im Sack erworben. Doch das Vertrauen wurde belohnt: Das Vortragsprogramm ist jetzt online, und es ist wirklich sehr gut. Wir haben unseren Blogartikel um die Highlights aus dem Programm ergänzt. Hier klicken und sparen…

Influencer erzeugen Markenbewusstsein

Influencer Marketing ist eine neue, oft belächelte, aber auch sinnvolle Marketingdisziplin, die für nahezu jedes Unternehmen ein wichtiger Teil im Marketingmix ist. Dennoch ist in der Öffentlichkeit und bei Marketingverantwortlichen dieses Thema gelegentlich negativ belegt. Mit dieser Meinung verschenken Unternehmen jedoch ein enormes Potential, die Kunden genau dort zu erreichen, wo Sie auf der Suche nach neuen Produkten oder Inspiration für den nächsten Kauf sind. Wieso Influencer Marketing relevant ist erklären wir im Blogartikel auf blogvertising.de.

Was war sonst noch so los?

SEO Rankingfaktor: Strukturierte Daten

Strukturierte Daten teilen der Suchmaschine zusätzliche Informationen mit, was auf der Seite vorhanden ist. Kein neuartiges Feature, eher ein alter Hut und dennoch nutzen viele Webmaster immer noch keine Strukturierte Daten. Doch der Nutzen und den Einfluss auf Klickraten – und damit das Ranking – ist nicht zu unterschätzen. Mehr dazu im Blogartikel auf seonative.de

Online Marketing News: Wochenrückblick der netzgefährten KW 47

Black Friday 2018 in Zahlen

Laut Umfragen vor dem Black Friday 2018 planten 74% der Amerikaner am Black Friday auf Schnäppchenjagd zu gehen. Die Umfrage ermittelte eine durchschnittlichen Pro-Kopf Ausgabe von 483,18 USD, was eine stattliche Summe von 90,14 Milliarden USD ergibt. Übrigens gaben 52% der Befragten an, Black Friday Einkäufe später bereut zu haben. Mehr zur Studie: https://www.finder.com/black-friday-statistics

Auch in Deutschland erwartet der Handelsverband eine Steigerung der Black Friday Umsätze von 1,8 Milliarden im Jahr 2017 auf 2,4 Milliarden Euro dieses Jahr. Die Zugriffszahlen auf das Portal mydealz.de in der Nacht zum Black Friday scheinen die Prognose zu untermauern: Sie liegen mit 2,76 Millionen Nutzern 55% über dem Wert von 2017: https://www.presseportal.de/pm/111715/4123739

Was ist bei den netzgefährten passiert?

Der aktuelle Hype im Bereich Social Media sind zweifellose die „Stories“. Menschen sehen sich gerne Geschichten in Bewegtbildern an und sind auch solchen Werbeformaten gegenüber aufgeschlossen. Nach der erfolgreichen Integration von Ads in die Instagram Stories und im Instagram TV will nun auch Facebook mit den Facebook Story Ads eine neue Möglichkeit für Marketer schaffen, Kunden visuell wirkungsvoll zu erreichen. Zum Artikel auf klickwert.de

Was war sonst noch so los?